Neue Hauseingangstreppe bauen mit FIRA® Bauprojekt

Eine Hauseingangstreppe zu bauen ist eine hervorragende Gelegenheit, um das äußere Erscheinungsbild Ihres Hauses zu verändern. Der Eingangsbereich ist das erste, das Ihre Gäste oder die Hausbewohner beim Betreten des Hauses zu sehen bekommen. Gestalten Sie Ihren Außenbereich um und bringen Sie Ihren ganz persönlichen Stil mit ein.

Bei dem Bau einer Hauseingangstreppe gibt es einiges zu beachten. Zum einen sollten Sie bei der Wahl des Materials berücksichtigen, dass es auch bei schlechten Wetterbedingungen jederzeit begehbar ist und dem Wetter über eine lange Zeit standhält. Zudem sollten Sie sich darüber informieren, welche Neigung der Stufen für Sie am geeignetsten ist, damit das Regenwasser gut abfließen kann. Das Gefälle ist ebenfalls ein wichtiger Punkt, auf den Sie achten sollten. Es entscheidet darüber, wie viele Treppenstufen Sie benötigen. Diese sowie weitere Punkte, wie die möglichen Kosten, lassen sich individuell für Ihre Wünsche zusammenstellen.

Hauseingangstreppe bauen: Modelle für Ihren Außenbereich

Dach und Treppe umbauen

Der Außenbereich ist das Herzstück Ihrer Immobilie. Mit einer Hauseingangstreppe, die Sie von uns bauen lassen, gelingt Ihnen ein perfekter Übergang zwischen Vorgarten und dem Hausinneren. Für die Gestaltung dieses Bereichs stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die sich ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen richten. Hauseingangstreppen lassen sich im lichten oder massiven Design gestalten: Das bedeutet, dass das Design der Treppen entweder offen, sodass Sie zwischen den Stufen und von der Seite unter die Treppe blicken können, oder geschlossen ist. Dabei wird das Material blickdicht und in sich stabil zu Treppenstufen geformt.

Die klassischen Eingangstreppen sind gerade verlaufend und verfügen über eine gleichbleibende Breite der Treppenstufen. In manchen Situationen kann es notwendig sein, dass die Stufen unterschiedliche Breiten aufweisen. Auch stilistische Gründe können die Entscheidung beeinflussen, welche Form die Treppe aufweisen soll. Bei den freitragenden beziehungsweise lichten sowie den massiven Eingangstreppen können zusätzlich entsprechende Geländer verbaut oder abgerundete Stufen genutzt werden. Beliebte Modelle sind:

  • freitragende Eingangstreppen mit gleichbreiten Treppenstufen und Geländer
  • massive halbrunde Außentreppen
  • Podesttreppen mit einer oder mehreren Stufen
  • Seiteneingangstreppen mit gerade oder abgerundeten Stufen

 

Bei der Wahl Ihrer Eingangstreppe stehen Ihnen nahezu alle Wege offen. Sie können aus verschiedenen Kombinationen der Materialien wählen und die Hauseingangstreppe so bauen lassen, dass sie Ihren Stil widerspiegelt. Von klassischen Beton- und Granittreppen bis hin zu Naturstein- oder Edelstrahltreppen und Geländer können Sie die passenden Materialien auswählen.

Was kostet es, eine Hauseingangstreppe zu bauen?

fira bauprojekt hauseingangstreppe

Wie bei jeder Baumaßnahme fallen für das Hauseingangstreppe bauen Kosten an. Diese richten sich nach verschiedenen Faktoren, wie beispielsweise der Größe und der Anzahl der zu bauenden Treppenstufen, dem verwendeten Material sowie nach der Bauweise. Pauschal lässt sich im Vorfeld keine Aussage darüber treffen, mit welchen expliziten Kosten Sie zu rechnen haben. Erfahrungsgemäß kann der Bau einer Außentreppe zwischen wenigen einhundert Euro bis hin zu Summen im dreistelligen Bereich führen. Bei einem Vor-Ort-Gespräch, bei dem wir von FIRA® Bauprojekt uns ein Bild über Ihre Wünsche und Vorstellungen machen, erstellen wir Ihnen auf Basis des Konzeptes einen Kostenvoranschlag.

Damit wir Ihre Hauseingangstreppe bauen können, müssen wir im Vorfeld für die meisten Treppen ein Fundament gießen. Dies ist besonders bei freistehenden, offenen Treppenmodellen, aber auch in der massiven Bauweise der Fall, damit die Traglast auf den Stützen gehalten wird. Das Beton-Fundament hat üblicherweise eine Tiefe von bis zu 80 Zentimetern in einem frostfreien Bereich des Bodens. Ein weiterer Kostenfaktor ist die Wahl zwischen den diversen Materialien. Eine einfache Betontreppe ist dabei die günstigste Variante, wohingegen Treppen mit Natursteinen oder aus Edelstahl kostenintensiver ausfallen. Der Preis ist immer abhängig davon, wie viele Treppenstufen Sie für Ihre Eingangstreppe benötigen und wie breit diese im Einzelfall sind.

Zusätzliche Kosten belaufen sich auf:

  • Verbauung eines Geländers
  • Zusatzausstattungen, wie Beleuchtungen
  • Montage und Einbau der Treppe
  • Höhenunterschied-Ausgleich bei starkem Gefälle

 

Die Vielfalt ist grenzenlos. Wenn Sie sich für das Hauseingangstreppe bauen entscheiden, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite.

Unser Team von FIRA® Bauprojekt ist Ihr Partner für die Ausführung von Gewerken in Einzelleistung aller Art. Sie können auf unsere langjährige Erfahrung und unser Know-How zählen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und unseren Architekten. Diese erstellen auf Basis Ihrer Ideen ein passendes Konzept. Gerne sanieren wir auch Ihre bereits vorhandene Hauseingangstreppe und bauen diese so um, wie Sie es sich vorstellen.

Jetzt kostenfreies Informationsgespräch anfordern! *

* Das Vorteilsangebot für FIRA® Kunden: Wir garantieren die Kosten-Rückerstattung der planerischen Aufwendungen, bei Beauftragung einer hochwertigen Sanierung und individuellen Bauleistung. Wir bauen komplett! Erfahren Sie mehr über unseren umfassenden Service und Ihre Vorteile, kontaktieren Sie uns jetzt.

Sie suchen einen soliden Handwerker oder ein Fachunternehmen mit vollumfänglichem Gewerkeportfolio?

Wir realisieren Ihre maßgeschneiderte Baumaßnahme im Rahmen eines Neubaus oder einer anstehenden Sanierung.

Die FIRA® Firmengruppe kann mit ihren hochqualifizierten Fachunternehmen auf über 7.000 Projekte bundesweit, davon über 5.000 Bauvorhaben in Sachsen, Berlin und Brandenburg, zurückblicken. Lassen auch Sie sich von der Qualität Made in Germany überzeugen: Referenzen

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies und unverbindliches Informationsgespräch.

Infotelefon: +49 351 25 70 921

Jetzt kostenfreies Informationsgespräch anfordern! *